3D Secure Authentifizierung

Was ist 3D Secure?

Es handelt sich um ein Interbankprotokoll, das ein hohes Maß an Sicherheit für Online-Zahlungen bietet. Das Ziel von 3D Secure ist es, Händler vor dem Betrugsrisiko zu schützen. 3D Secure wird bei Visa “Verified by Visa”, bei Mastercard “MasterCard SecureCode” und bei Amex “SafeKey” genannt.
3D Secure ist in allen PayZen-Angeboten enthalten. Sie kann nach Absprache mit Ihrer Bank deaktiviert werden. PayZen kümmert sich um die Registrierung für das 3D-Secure-Programm namens 3DS-Registrierung. Diese Registrierung besteht in der Anmeldung Ihrer Händler-Website bei den Netzwerken von Visa, MasterCard und AMEX.
Wenn Sie diese Art der Authentifizierung akzeptieren, können Sie die Logos “Verified by Visa”, “MasterCard SecureCode” und “Safekey” auf Ihrer Website anbringen und Ihre Besucher informieren.

1. WARUM 3D SECURE AKTIVIEREN?

Der Zweck von 3D Secure besteht darin, Händler vor dem Betrugsrisiko zu schützen. Sie ermöglicht es, die Identität des Karteninhabers, der einen Kauf tätigt, sicherzustellen.
Im Falle eines Rechtsstreits, wenn die Zahlung mit 3D Secure erfolgt, wird der Betrug nicht dem Händler zugeschrieben.

2. WIE FUNKTIONIERT DAS?

3D Secure Schaubild

Das 3D-Secure-Protokoll drückt sich durch einen zusätzlichen Schritt bei der Bezahlung aus: die Authentifizierung des Karteninhabers.
Die Authentifizierung erfolgt nach Eingabe der Bankverbindung. Der Internetbenutzer wird auf die Seite seiner Bank weitergeleitet, um Informationen einzugeben, die unabhängig von seiner Karte und spezifisch für ihn sind. In den meisten Fällen wird eine SMS mit einem eindeutigen Code an den Karteninhaber gesendet. Letzterer muss diesen Code auf der sicheren Seite der Bank eingeben, um diesen Schritt endgültig zu bestätigen.
PayZen ist dafür zuständig, den Server der Bank anzurufen und das Ergebnis abzurufen, um die Zahlung abzuschließen. Beim Webservice erfolgt dieser Aufruf über die E-Commerce-Site.

3. SELEKTIVES 3D SECURE

Selektives 3D Secure kann nur mit dem Einverständnis der Bank des Händlers angeboten werden. Über das PayZen Back Office definieren Sie dann selbst, wie Sie den 3D Secure nach Ihren eigenen Regeln aktivieren oder deaktivieren. Mehrere Kriterien stehen zur Verfügung: Menge, IP-Adresse, Land, Produktcode…
Diese Funktion ist nur für die Pakete Premium und Expert verfügbar.

4. BANKEN UND AQUIRER 3D SECURE

PayZen bietet die 3D Secure-Verbindung mit allen Banken an:
3D Secure Banque Postale – 3D Secure Banque Populaire – 3D Secure Caisse d’Epargne – 3D Secure BNP Paribas – 3D Secure Crédit Agricole – 3D Secure Crédit Lyonnais – 3D Secure CIC – 3D Secure Société Générale – 3D Secure Crédit du Nord – 3D Secure Elavon – 3D Secure Concardis – 3D Secure American Express – JCB JSecure