Allgemeine Vorstellung: LUMA (Lyra Update MAnager)

Optimiert die Verwaltung Ihrer Flotte von Zahlungsterminals

Lyra bietet einen innovativen und einzigartigen Service zur Fernverwaltung Ihrer elektronischen Zahlungssysteme (verfügbar in Multi-Konnektivität auf PSTN-, IP-, GPRS- und 3G-Terminals).

LUMA (Lyra Update MAnager)

Es besteht aus einer Anwendung, die auf einem Terminal installiert wird, gekoppelt mit einem dedizierten Back Office (Tablet-kompatibel).

LUMA ermöglicht Flottenmanagern eine globale Überwachung der Informationen auf all diesen Terminals.

Über das LUMA-Backoffice können verschiedene Aktionen an einem oder mehreren Terminals aus der Ferne durchgeführt werden (siehe “LUMA Toolbox”).

Vorteile

  • Eingreifen auch von unterwegs mit einem reaktionsschnellen webbasierten Back Office
  • Sparen Sie Zeit bei der täglichen Verwaltung Ihrer Flotten
  • Sparen Sie Ihre Betriebskosten
  • Bieten Sie Ihren Kunden einen reaktionsschnellen Hotline-Service
  • Reduzieren Sie Ihre Reaktionszeit
  • Reagieren Sie auf regulatorische Änderungen (CB5.5-Migration, STCA, Rampart-Standard, …)

Die LUMA-Toolbox

Synchronisation: Wählen Sie Ihre Zeitzone und verwalten Sie Zeitänderungen automatisch.

  • Automatische Synchronisation von Datum und Uhrzeit
  • Automatische Sommer-/Winterzeitverwaltung

TMS-Download: einen TMS-Download aus der Ferne auslösen

  • Löst einen Remote-Download aus, ohne dass ein Eingriff auf der POS-Tastatur erforderlich ist.
  • Verwendung von mehreren TMS-Kennungen möglich
  • TMS-Parameter können nacheinander eingestellt werden

Rückmeldung: Erhalten Sie genaue Informationen über den physischen Zustand und die elektronischen Zahlungsverträge jedes POS-Terminals.

  • POS-Merkmale (Seriennummer, Modell, …)
  • Speicherstatus (Flash und RAM)
  • Manager-Einstellungen
  • Liste der installierten Anwendungen & Beschreibung
  • TMS-Einstellungen

Senden von Nachrichten: Senden Sie Ihre Mitteilungen auf dem Bildschirm oder Ticket Ihrer POS-Terminals.

  • Anzeige auf dem Bildschirm und/oder Ausdruck eines Tickets an einem oder mehreren POS-Terminals
  • Möglichkeit der Lesebestätigung

Kundenspezifische Individualisierung: Ändern Sie per Fernzugriff das Hintergrundbild und die Schriftart Ihrer POS-Terminals und lassen Sie Ihr Logo erscheinen.

  • Laden Sie das Logo Ihrer Wahl herunter
  • Auswahl der Hintergrundfarbe
  • Auswahl der Textfarbe

Einstellungen: Automatische Übertragung der Netzwerkeinstellungen an Ihre POS-Terminals

  • Senden und Anzeigen von Gateway-Parametern (primär und Backup)
  • Senden von TMS-Parametern (Kennung, Aktivierung/Deaktivierung des PIN-Codes)

Anwendungsinitialisierung: verfügbar für CB, CB CLESS und AMEX

Datenauszug: Export aller Daten der POS-Flotte aus dem Back Office (CSV-Format)